Bei AEG-Geschenken müssen Fans und Mitarbeiter geimpft werden

  AEG verlangt Impfnachweise Eine Person, die eine Gesichtsbedeckung trägt, geht am 15. Mai 2020 am Nachtclub und Veranstaltungsort The Roxy vorbei, der inmitten der neuartigen Coronavirus-Pandemie geschlossen wurde.

AEG Presents, die Konzertpromotionssparte von AEG, gab heute bekannt, dass sie für den Zutritt zu ihren eigenen und betriebenen Clubs, Theatern und Festivals einen Impfnachweis verlangen wird. Das umfassende Portfolio von AEG umfasst die New Yorker Webster Hall und Brooklyn Steel, The Roxy and El Rey Theatre in Los Angeles, The Theatre at Resorts World Las Vegas, Firefly Music Festival in Dover, Delaware, Day N Vegas, The New Orleans Jazz & Heritage Festival und Coachella Musik- und Kunstfestival in Südkalifornien.

Das Umzug folgt Nachrichten das Live Nation gibt Künstlern die Möglichkeit, für alle Shows in den USA einen Impfnachweis oder einen negativen Test zu verlangen, und macht dies für alle Mitarbeiter bei diesen Veranstaltungen oder in Firmenbüros zur Pflicht.



„Noch vor wenigen Wochen waren wir optimistisch, wohin sich unser Geschäft und unser Land entwickeln werden. Die Delta-Variante, kombiniert mit Impfzögerlichkeit, treibt uns wieder in die falsche Richtung“, sagt er Jay Marciano , Chief Operating Officer von AEG und Chairman und Chief Executive von AEG Presents.“ Uns ist bewusst, dass manche Leute dies als einen dramatischen Schritt betrachten, aber es ist der richtige. Wir sind uns auch bewusst, dass es zu einem anfänglichen Rückschlag kommen könnte, aber ich bin zuversichtlich und hoffnungsvoll, dass wir am Ende des Tages auf der richtigen Seite der Geschichte stehen und das Beste für Künstler, Fans und Live-Event-Mitarbeiter tun werden .“

Verwandt   AEG verlangt Impfnachweise Verwandt Laut Live Nation können Künstler bei Konzerten einen Impfnachweis verlangen

Die Anforderung kommt, da aufgrund der Verbreitung der Delta-Variante ein neuer Anstieg der COVID-19-Fälle die Vereinigten Staaten trifft. Die Impfrichtlinie tritt landesweit spätestens am 1. Oktober in Kraft.

„Das Datum wurde speziell gewählt, um berechtigten ungeimpften Ticketinhabern und Mitarbeitern Zeit zu geben, den vollständigen Impfstatus zu erreichen, falls sie dies wünschen“, heißt es in einer Pressemitteilung, in der die Richtlinie angekündigt wird. „Bis zum 1. Oktober wird AEG Presents eine Richtlinie umsetzen, bei der der Impfnachweis oder ein negativer Covid-Test, der innerhalb von 72 Stunden nach dem Ausstellungsdatum durchgeführt wurde, sofern zulässig, vorgelegt wird.“

Die Vorschriften bestimmter Bundesstaaten können das Mandat von AEG außer Kraft setzen, „oder einige Künstler möchten vielleicht nicht sofort in den Plan einsteigen, aber wir wissen, dass die Nutzung unserer Plattform, um eine starke Position zu Impfungen einzunehmen, eine Wirkung haben kann“, fügte er hinzu Shawn Trell , Chief Operating Officer und General Counsel, AEG Presents.

„Die Botschaft, die wir senden möchten, ist einfach und klar: Der einzige Weg, so sicher wie möglich zu sein, besteht darin, zu verlangen, dass alle geimpft werden. Und wir sind zuversichtlich, dass andere, die noch nicht bereit waren, dieses volle Engagement zu leisten, unserem Beispiel folgen werden.“

Verwandt   AEG verlangt Impfnachweise Verwandt Bei Kanye Wests „Donda“-Event erhielten 4 von 40.000 Fans einen COVID-19-Impfstoff

„Wir hoffen, dass unsere proaktive Haltung die Menschen dazu ermutigt, das Richtige zu tun und sich impfen zu lassen“, fügte Marciano hinzu. „Wir mussten diese Woche bereits schlechte Nachrichten über das JazzFest überbringen; Ich denke, jeder ist sich einig, dass wir nicht wollen, dass Konzerte wieder wegfallen, und das ist der beste Weg, dies zu verhindern.“

Teile Mit Deinen Freunden

Über Uns

Other Side of 25 Bietet Die Heißesten Nachrichten Über Die Prominenten Ihrer Lieblingsstars - Wir Behandeln Die Interviews, Exklusive, Die Neuesten Nachrichten, Unterhaltungsnachrichten Und Rezensionen Ihrer Lieblingsfernsehshows.