Ed Sheeran, Kylie Minogue, Jimmy Barnes & More treten beim Emotional Michael Gudinski Memorial auf

  Michael Gudinsky Michael Gudinsky

Die Stadt Melbourne gehörte dazu Michael Gudinsky am Mittwochabend (24. März) als Ed Sheeran , Kylie Minogue , Jimmy Barnes , Paul Kelly und andere Stars aus Rock und Pop nahmen sich das Mikro vor Rod Laver-Arena für einen emotionalen Abschied vom verstorbenen Vorsitzenden und Gründer der Mushroom Group.

Gudinski zog immer ein Publikum an, sogar drinnen sein Ableben . Für sein staatliches Denkmal kamen Tausende zu dem ersten Konzert in Melbournes größter Arena, seit COVID unser Leben verändert hat.



Das Denkmal war mehr als eine Show. Es war eine besondere einmalige Veranstaltung, die die Musikindustrie zusammenbrachte, um Australiens großen Pionier der Musikindustrie zu verabschieden.

Mit Gudinski an der Spitze wurde seine Frontier Touring Company zu einem Kraftpaket für Konzerte und produzierte Touren zu diesen Küsten mit vielen der größten Stars der Welt Taylor Swift zu Paul McCartney , Bruce Springsteen , Leonard Cohen , Madonna und viele andere.

Keiner war größer als Ed Sheehans Ende 2018 Teilen Tour, die verkauft mehr als 1,1 Millionen Tickets in ganz Australien und Neuseeland, die dabei Rekorde brechen.

Als ein Sheeran am 2. März im Alter von 68 Jahren von Gudinskis frühem Tod hörte, erinnerte er sich mit gebrochenem Herzen an ihre Rekorde und ihre lebenslange Freundschaft.

„Sein Vermächtnis ist unübertroffen und wird Hunderte von Jahren weiterleben“, schrieb er. „Für mich und viele andere ist er das Herz der australischen Musik und wird es immer bleiben.“

  Ed Sheeran

Sheeran machte die lange Reise zurück nach Down Under für die Gedenkfeier am Mittwoch, wo er als Hommage an seinen guten Freund ein Mini-Set aufführte. „Michael wäre wirklich begeistert, dass das auf dem Rod Laver ist“, wandte er sich an die Menge, bevor er eine akustische Version des MG-Favoriten „Castle on the Hill“ spielte.

Sheeran erinnerte sich an seine frühere Instagram-Hommage an Gudinski und erinnerte sich an die unabhängige Musiklegende als „Tornado“, wenn er einen Raum betrat. „Dann ist er abgehauen.“

Dort flüsterte die Presse, dass Sheeran auf dem Weg nach Melbourne sei. Niemand wusste jedoch, dass Sheeran ein neues Lied debütieren würde für den Anlass , die nostalgischen „Besuchszeiten“.

  Michael Gudinsky

Sheeran schrieb das Lied, während er in Quarantäne war und auf die Einreise nach Australien wartete. „Der beste Weg, Dinge zu verarbeiten, ist durch Gesang“, gestand er.

In einem unbewachten Moment hielt Sheeran inne, um zu weinen. Sofort folgte ein hörbares Keuchen aus dem Publikum. Es legte die emotionale Messlatte für eine Nacht fest, die zu gleichen Teilen berührend, schön, unterhaltsam und einfach nur traurig war.

Sheeran kehrte später für ein Duett mit Kylie Minogue zurück, ausgerechnet bei Kylies frühem Karrierehit „Locomotion“.

Minogue verdankt, wie viele andere im Raum, diesem Charakter der Naturgewalt so viel. Gudinski, dessen Mushroom Group über zwei Dutzend Unternehmen verfügt, die in allen erdenklichen Bereichen der Musik tätig sind, „gab mir das Gefühl, 100 Fuß groß zu sein“. Als sie die Menge überblickte, bemerkte Kylie, dass MG „gerade strahlen würde“.

Die Nacht war vollgepackt mit Aufführungen, Ehrungen und Reden. Es gab so viel über den Mann zu sagen und so viele Stimmen, die gehört werden mussten, dass die Veranstaltung zu einem Marathon wurde, dessen Laufzeit über drei Stunden hinausging.

Frühzeitig, Stachel zoomte in eine Aufführung von „The Empty Chair“, die er mit einem Ruf beendete: „Ich vermisse dich, Bruder. Ich vermisse dich.'

Der lebenslange Freund Jimmy Barnes würdigte seinen „Partner in Crime“. Der gebürtige Schotte trägt einen schwarzen Kilt Kalter Meißel Frontmann gab zu: „Ohne Michael wäre ich heute nicht hier. Er war einzigartig und die australische Musik wäre ohne seine lebenslange Unterstützung nicht das, was sie heute ist. Wir sind wie Fleisch und Blut, das sind wir wirklich.“

Und damit machte sich Barnes los für eine Premiere von a neue Nummer , „Fleisch & Blut“.

  Bruce Springsteen

Gudinski war nicht nur zu Hause ein Held. Sein schwarzes Buch war vollgestopft mit International Stars, von denen viele per Video Tribut zollten. Billy Joel („Er liebte Musiker und Musiker liebten ihn zurück“), Taylor Swift („Er glaubte an mich“), Elton John ('Was für eine Legende er war ... Leute wie er kommen nicht oft vor'), Shirley Manson von Garbage ('Er war der größte Plattenspieler, den wir je gekannt haben, ohne Ausnahme'), Sam Smith ('Legenden sterben nie'), Shawn Mendes , Rod Stewart , Adler „Joe Walsh, Bryan Adams und viele mehr.

  Michael Gudinsk

Foo-Kämpfer tourte mehrmals mit Gudinski und Frontier Touring durch Australien und Neuseeland. „Ich glaube fest an Magie und magische Menschen“, sagte Grohl. „Gudinski war einer dieser Menschen.“

Grohls Freund Josh Homme von Königinnen der Steinzeit erzählte eine urkomische Geschichte, in der Gudinski doppelt gebucht hatte und seine Zeit zwischen zwei verschiedenen Veranstaltungen in einem Restaurant aufteilte. Er und Homme saßen schließlich als Gäste bei einem dritten, völlig unabhängigen Abendessen. Bei Gudinski wusste man nie, wo man landet.

Der Abend endete mit einer mitreißenden All-in-Version von „Good Times“ von Easybeats, einem Song, der Ende der 1980er Jahre einen zweiten Aufschwung erlebte, als er von Jimmy Barnes und INXS gecovert wurde. Barnes führte am Mittwochabend erneut, geschickt unterstützt von Kylie, Sheeran, Paul Kelly, Diesel, Vika und Linda Bull und anderen, als Konfetti von den Sparren regnete, eine Erinnerung daran, dass die Nacht ein großartiges Leben und eine großartige Karriere feierte.

Bruce Springsteen fasste die Stimmung zusammen. In seiner aufgezeichneten Hommage erinnerte sich The Boss an MG als den „allerletzten“ Promoter der alten Schule. „Wenn Sie an Australien dachten, dachten Sie an Michael … seine Großzügigkeit und Freundlichkeit. Ich werde dich in meinen Träumen sehen.'

Teile Mit Deinen Freunden

Beliebte Kategorien: Geschäft , Merkmale , Kultur , Konzerte , Latein , Unternehmen , Land , Medien , Auszeichnungen , Text ,

Über Uns

Other Side of 25 Bietet Die Heißesten Nachrichten Über Die Prominenten Ihrer Lieblingsstars - Wir Behandeln Die Interviews, Exklusive, Die Neuesten Nachrichten, Unterhaltungsnachrichten Und Rezensionen Ihrer Lieblingsfernsehshows.