for King & Country verdient mit „Relate“ die ersten heißen christlichen Songs Nr. 1

  für KÖNIG & LAND für KÖNIG & LAND

für König & Land , das Geschwisterduo Joel und Luke Smallbone, erreicht seine erste Nr. 1 auf Zu Fuß ist streaming-, airplay- und verkaufsorientiert Heiße christliche Lieder Diagramm, da „Relate“ an die Spitze der Liste vom 12. Februar reist.

Die erste Nr. 1 des Acts ist unter den 17 Top 10 und geht auf den ersten Platz „Busted Heart (Hold on to Me)“ zurück, der im Februar 2012 Platz 3 erreichte 2018-20).

Das Tandem schrieb „Relate“ mit Josh Kerr und Tayla Parx. Es ist die erste Single aus dem Album von King & Country Auf was warten wir , fällig am 11. März.

  Elton John

„Wenn Sie mit dem Schreiben eines neuen Albums beginnen und es Zeit wird, diese erste Single zu veröffentlichen, ist das, um ehrlich zu sein, ziemlich anfällig“, sagt das Duo in einer gemeinsamen Erklärung zu Zu Fuß . „Man hofft und betet, dass es Menschen verbindet. Sie hoffen und beten, dass es Wirkung zeigt. Wir sind sehr demütig zu hören, wie viele sich auf „Relate“ bezogen haben!“

Der Song stieg in der Woche bis zum 3. Februar um 34 % auf 1,9 Millionen US-Streams, unterstützt durch eine wachsende prominente Platzierung auf mehreren Playlists. Außerdem wurde am 28. Januar ein Remix mit dem niederländischen DJ/Produzenten R3hab veröffentlicht. Der Track fliegt von 21:9 auf Christian Streaming Songs und verleiht King & Country seine sechste Top 10.

Darüber hinaus legte „Relate“ um 46 % auf 800 verkaufte Downloads zu und stieg bei den Christian Digital Song Sales um 21:5 auf und wurde damit die 21. Top 10 des Duos.

Auf Christian Airplay führte der Song ab Dezember drei Wochen lang und wurde für King & Country’s 10. Nr. 1 . Es markierte auch den siebten Rekord des Acts in Folge (einschließlich Songs, die als richtige Radio-Singles beworben wurden). Auf der neuesten Liste rangiert es mit 9,4 Millionen Impressionen auf Platz 2.

„Relate“ setzt auch seinen Crossover-Aufstieg fort und stieg in seiner zweiten Woche in der Rangliste auf 38-37 bei Adult Pop Airplay auf.

NEUER „NAME“ AUF Nr. 1 Die Singer-Songwriterin Katy Nichole, 21, aus Mesa, Arizona, landet ihre erste Nr. 1 bei Christian Digital Song Sales, als ihre Debütsingle „In Jesus Name (God of Possible)“ nach ihrer ersten von Platz 4 an die Spitze springt volle Woche Tracking.

Der Song, den Nichole zusammen mit Ethan Hulse und Jeff Pardo geschrieben hat, verkaufte sich vom 28. Januar bis 2. Februar 2.900 Mal heruntergeladen. 3-Tracking-Woche nach der Veröffentlichung am 26. Januar.

Bei Christian Airplay steigt der Song mit 1,4 Millionen Zuschauern auf Platz 26 ein. Es verneigt sich vor Hot Christian Songs auf Platz 30, ebenfalls angetrieben von 620.000 Streams.

Nichole hat in den sozialen Medien und auf Plattformen wie TikTok für Begeisterung gesorgt, wo sie über 300.000 Follower hat.

Teile Mit Deinen Freunden

Über Uns

Other Side of 25 Bietet Die Heißesten Nachrichten Über Die Prominenten Ihrer Lieblingsstars - Wir Behandeln Die Interviews, Exklusive, Die Neuesten Nachrichten, Unterhaltungsnachrichten Und Rezensionen Ihrer Lieblingsfernsehshows.