Katy Perry macht am nächsten Mittwoch eine „Sonderankündigung“ in der Facebook-Zentrale

  502563-katy-perry-gruß-617-409 Katy Perrys „Feuerwerk“ glänzt über Hot 100

In einem weiteren Beispiel von Künstlern, die sich für ihre Web 2.0-Anforderungen an Facebook wenden, weil MySpace in Schwierigkeiten ist, Katy Perry wird am Mittwoch die Facebook-Zentrale besuchen, um eine „besondere Ankündigung“ zu machen.

Die Ankündigung erfolgt auf Facebook Live, dem Live-Streaming-Kanal des Unternehmens. Als dieser Artikel veröffentlicht wurde, gab es kein offizielles Wort darüber, was die Ankündigung sein könnte – Vertreter von Facebook und Perry hatten der Bitte von Bij Voet.biz nach Einzelheiten nicht stattgegeben – aber das bedeutet nicht, dass wir nicht spekulieren können!

  Harry Styles

Fotos: Katy Perrys unverschämteste Outfits

In Anbetracht der Tatsache, dass die Neuigkeiten im Facebook Live-Stream verbreitet werden, wird Perry vielleicht ein bevorstehendes Konzert ankündigen, das Facebook live streamen wird, oder das anderswo mit einer Art Facebook-Integration live streamen wird.

Oder wird vielleicht ein neues Feature angekündigt? Im Juni 2009 führte Facebook die Live Stream Box ein, mit der Benutzer Facebook-Statusaktualisierungen und Kommentare auf jeder Website teilen können, auf der ein Video gestreamt wird. Der Live-Streaming-Dienst UStream nutzt diese Funktion und hat in der Vergangenheit mit den Jonas Brothers zusammengearbeitet, um unter anderem Auftritte von der Facebook-Seite der Band zu streamen. Es scheint also unwahrscheinlich, dass Facebook eine spezielle Notiz verschickt, um etwas anzukündigen, das andere Künstler bereits getan haben, es sei denn, es gäbe eine Art Evolution.

Katy Perry: Die Bij Foot Cover Story

Im vergangenen November fügte Facebook hinzu Liveübertragung für Facebook, eine Funktion, die es Facebook-Benutzern ermöglicht, ein Video vom Livestream-Videostreaming-Dienst (einem ähnlichen Unternehmen wie UStream) in ihre Facebook-Profile einzubetten. Damals sagte Facebook, es werde seine Credits-Zahlungssysteme in Zukunft integrieren, um Pay-per-View-Dienste zu ermöglichen. Vielleicht ist dies die erste Implementierung davon?

Aber wirklich, es könnte fast alles sein. Künstler arbeiten seit einiger Zeit mit Facebook zusammen: Shakira , Chamillionär und andere haben exklusiv neue Musikvideos auf dem Dienst veröffentlicht. Kastanienbraun 5 eine Live-Performance aus der Facebook-Zentrale übertragen. Und zuletzt Kanye West und Jay-Z verschenkte einen kostenlosen Stream von ihnen neue Single „H.A.M“ an Fans, die die für ihr kommendes Album erstellte Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markiert haben.

Die Single „H.A.M.“ von Kanye West und Jay-Z debütiert online

Facebook hat in der Vergangenheit eine zusammenhängende Musikstrategie vermisst: Es hat sich damit zufrieden gegeben, App-Entwickler ihre eigenen musikbezogenen Dienste erstellen zu lassen und Künstler die Social-Networking-Plattform nach Belieben nutzen zu lassen.

Mit MySpace im Niedergang wird sich das vielleicht bald ändern.

Teile Mit Deinen Freunden

Beliebte Kategorien: Medien , Land , Unternehmen , Chart-Beat , Bewertungen , Musik , Konzerte , Text , Kultur , Latein ,

Über Uns

Other Side of 25 Bietet Die Heißesten Nachrichten Über Die Prominenten Ihrer Lieblingsstars - Wir Behandeln Die Interviews, Exklusive, Die Neuesten Nachrichten, Unterhaltungsnachrichten Und Rezensionen Ihrer Lieblingsfernsehshows.